Eine Botschaft an die Angreifer von Libyen

 

LIBYA - A message to NATO murderers
LIBYA - A message to NATO murderers


Die bewaffneten Rebellen holen die verletzten Libyer aus den Krankenhäuser damit Betten frei sind für ihre Verletzte vom NTC. Welches Recht hat die NATO um in den libyschen Flugraum zu fliegen und ein soveränes Land zu bombardieren, der SAS von FUKUSA, die aus Katar, Jordanen, Söldner aus der ganzen Welt, europäesche Würdenträger. Sie alle sin in Libyen illegal reingekommen um ein Staatsstreich zu veranstalten und das libysche Volk und das Land anzugreifen. Brian Souter – 28. September 2011 (  http://leonorenlibia.blogspot.com/2011/09/un-mensaje-los-agresores-libia.html )

Pavel informiert aus Russland… 28/09 – Pavel – 28. September 2011
 http://leonorenlibia.blogspot.com/2011/09/desde-rusia-pavel-informa2809_28.html

Unsere Informationen: Die Ratten schrien gestern dass sie den Hafen von Sirte besetzt hatten. Heute hat das chinesische Radio informiert dass der NTC den Sturm auf Sirte gestoppt hat.
Die Libyer liessen eine Gruppe Rebellen vom Meer aus in Sirte eindringen, nach dem Bombenangriff der NATo. Nacher haben die Libyer Mörserfeuer geöffnet und die Ratten flohen und starben im Meer.
 http://za-kaddafi.ru/

In England haben sie einen Film gezeigt in dem sie die Beziehung zwischen Ghadafi und dem IRA beweisen möchten. Die irländische Milizien schossen einen einglischen Hubschrauber mit einer libyschen Waffe ab. Aber man hat entdeckt dass sie im Film Fragmente von einem Rechnerspiel benutzt hat. Es war eine „Fake“.
Gleichzeitig erinnert sich niemand an den Boeing der 1973 abgestürzt wurde, in dem 108 Libyer starben.
 http://kp.ru/daily/25761/2746231/

SomaliaSupport2 Libya: die Rebellen haben die Zivilisten aus den Krankenhäusern in Libyen geholt um mehr Platz für die Rebellen-Kämpfer des NTC zu machen, da sich die Krankenhäuser voll sind.

NATO sends 16 million Dinars for Mercenaries in Souther Libya to continue the figh

Die Söldner der NATO im Süden waren kurz davor den Kampf in Sabha aufzugeben nachdem sie zahlreiche Verluste in einem Hinterhalt erlitten hatten. Die NATO entschied ihnen 16 Millionen zu geben von dem Geld welches Libyen gestohlen worden ist als Zahlung für die Söldner damit sie den Kampf fortsetzen.

Sabha ist weiterhin befreit und man sieht grüne Fahnen in der ganzen Stadt wehen, laut Quellen im Süden von Libyen. Die Söldner weichen ausserhalb der Stadt aus, unter dem Schutz der NATO.

Es ist offenbar dass diese Kämpfer nichts anderes sind als Söldner, welche für Löhne von Geld und Krieg kämpfen, wie man vorher informierte, wenn die NATO ihnen hilft um in eine Stadt zu gehen, stehlen sie den Schmuck der Frauen, vergewältigen Frauen und Kinder, betrinken sich und schiessen auf die Tiere.

 http://ozyism.blogspot.com/2011/09/nato-sends-16-million-dinars-for.html

Sirte: die Libyer haben 10 getötet und 80 Milizionäre vom NTC im Osten von Sirte verletzt. Die NATO ist bereit die Operation in Libyen zu beenden und den Luftraum zu öffnen sobald die UNO die Entscheidung trifft.
Die NATO hat Spezialkräfte aus Jordanien in Libyen eingeführt.

Leonor en Libia , Berichte aus Libyen ab 28.09.2011, übersetzt von Schima #Libya 28/09/2011 ........... M E H R:  http://urs1798.wordpress.com/2011/09/28/leonor-en-libia-berichte-aus-libyen-ab-28-09-2011-ubersetzt-von-schima-libya/#comment-9219

Picture: Eine Botschaft an die Angreifer von Libyen – Brian Souter – 28. September 2011 ...  http://leonorenlibia.blogspot.com/2011/09/un-mensaje-los-agresores-libia.html / tp://www.youtube.com/watch?v=MEn1PbJsW84&feature=player_embedded


add a comment on this article