Open letters

 
Zu ideologisierten und ökonomisierten Konzepten von sogennanten Antiragruppen und zum Verhältnis von aufgelösten gruppen und den Leben anderer als Handlungsbasis für diese ..und ihre Aneignung .Wir möchten formalisiert mobilisiert werden .Bzw .aufgefordert ,uns an Politiken ,Lektüre .Praxen zu beteiligen .Wir möchten das Leute den Charakter ihrer Politik klarmachen ,ob sie daran verdienen ...Wir möchten weiterhin nicht

daran verdienen ,zu welchen Zwecken ungefähr (der Verkauf von alter Bäckereiware zum gemeinsamen Pizzaessengehen exclusive der Esser der Bäckereiware ,und da fängt der Fuck halt erst an ..),und nicht nur FouFou zu sagen zu klebrigen Schmalbällchen ,sondern diese als Hauptmahlzeit zu verschüsseln in einer Soliökonomie,die Unterschiede verwischt und private Beziehungen unterstellt ,während Erwachsene Strategie -und Taktikspielchen spieln die die Leben anderer Menschen betreffen .Wir finden euch in der Wiederholung nur irre .Und irre schlecht .Euer Identitätstheater geht uns auf die nerven und wir möchten im Rahmen unserer Alltage niocht zwangsbeteiligt werden .Noch weniger möchten wir von solchen Leuten enteignet werden oder es stehen den Wunschfantsien der Leute zur Verfügung die heir Kindesmißbrauchserfahrungen abzuarbeiten ahben und uns nicht persönliczh darum bitten .Veranstaltungen ,nach denen wir einem persönlichne Gespräch nachgehen ,auf das Bitten an der Haustür folgen ,einen "Jungen zu nehmen " ,wir kenne keinen derartigen Jungen und nehmen keine Kinder auf ,deren Eltern wir nicht wirklich kennen ,Leute ,und ads sind im Moment sehr wenige .Wir sind kein Mediziner ,und wir möchten trotz eures Übergewichts in den profitierenden Strukturen auch keien Medizinischen Ein -oder Übergriffe in unsere Alltage,auf unsere Körper (Verfolgungen von Frauen durch kokainbeeinflußte Migrantenkinder zu Zwecken der Körperverletzung ist kein Antirassismus ,HH in die Landschaft ) und Beziehungen .Niemand ist vorrausgesetzt und notwendfig ueer .Criminal quer Praktiken bittenw ir zu unterlasen .Wir möchten von euch keine Leute geschickt kriegen .Erstmal möchten wir von Täterschützercliquen üeberhaupt nicht gesucht oder ausfindig gemacht werden ,schon garnicht mit einem Handysuchgerät aus dem Technikarsenal irgendeiner bekloppten autonomen Bande ...wir möchten nicht ads hackereien individualiisert werden ,Sport und Ehre hinoder her ,so das Fluchtwege von Faruen vor Verrückten ausfindig gemacht werden können und diese Hintergherfahrerei ermöglichen ,was Roma so amchen ist uns persönlich ganz egal,wir meinen das autonom Gruppen ihre Vergewaltigungsopfer verfolgen um freie Partnerwahlen zu verhindern aus Angst vor Bewußtwerden der Anmaßung und der Straftaten im gewaltsexuellen (der Täter ) und pädophilen Bereich ..Leu-te ! wir möchten nicht das diese Leute unsere Familien ausfindig machen oder sich nach der Beendigung politischer Zusmamenarbeit nochmal nähern ,dabei solen sie sich konventioneller Mittel bedienen oder sichtbar z.B. vor Haustüren warten .Es gibt in allen Fällen Anlass ,sich über das überschreitende Verhalten dieser politischen Subjekte zu beschweren .Auf Borderlines psychologischer Art wie Wohnungsbegehungen in Abwesenheit ,Stalking an Frauenwohnungen und sexendes Verhalten im politischen Kontext ,Ansprache von Nachbarn ,Begehungen von Nachbarwohnungen ,also kriminelle Spiele und Stillegung von Familieneigentum haben wir ab-so-lut keine Lust . Private Gegenstände wie im Mai angeeignete Familienfotos zu welchen Zwecken auch immer .Wir möchten mit geistesgestörten und Strukturzerstörern auch nicht "der Untergang des Hauses Ascher " spielen .Tja.Also bitten wir diese Leute ads zu unterlassen ,auch möchten wir keine Entertainer oder zugefügten Figuren in Bahncompartiments ,auf Bahnhöfen ,auf langen Autostrecken und möchten nicht das Leute dauerhaft oder öfter hausflure mit Geschenken bestücken .Hinterherfahren gilt als Belästigung und das ist ein Straftatsbestand ...Hosendiebstahl ist bitte bei uns zu unterlassen ,Kleiderdiebstahl überhaupt macht Vergewaltigte übrigens fertig wegen der Körpernähe der gestohlenen Ware ,das sind unangenehme Sportarten .Leute ihr habt sie nicht alle !!! Wir gehören nicht der Technoszene an und möchten auch nicht die Schwangerschaftshosen von geborenen Kindern der zweiten Frau in unserer Wohnung ,nachdem mehr als zehn Jahre zwischen Begegnungen mit ehemaligen Bekannten vergangen sind ,Produkte und formalisierte Leistungen solcher Leute erkennen wir für uns nicht an .Auch möchten wir nicht ads Leut in unseren Wohnungen Untergrundarmeen spielen ,wir erinnern uns noch daran wie sie auf eienm wie imme erhaltenen Abitur selbiges gegen Holländer getan ahben und zwifeln inzwischen an deren Verstand .Wir bitten diese und andere Leute darum endlich ihre privaten Schulden bei uns zu zahlen und eventuelle Auseiandersetzungen zu formalisieren bzw nicht anderskulturelles Gelände zu nutzen um auf wertende Umgebungen zu verzichten ,ihr seid nicht normal.Wir möchten wieterhin zu Tätern und Tätersozialitäten und Täterschutzsozialitäten keine Beziehungen pflegen und nehmt bitte eure kleinen Geschwister von uns weg ,ihr seid zum teil oder nur Mißbrauchsfamilien und wir möchtena us Gründen di ihr kennt mit euch nicht leben ,ihr bringt uns zum seit mehr Geld da ist .Lebhaft erinern wir uns an eure politisierten und total kranken Straf -und Rachefantasien .Wir lebena uch heute nicht problemfrei.wir denken euer Inclubbing erzeugt eure Erfahrungsarmut und ihr könnt euch nicht relativiren lassen .wir haben es satt unter euren familienproblemen und drogenproblemen zu leiden und haben nicht solchen Sex wie ihr .Von euren Regionalspezifika bitten wir euch anderswo abzussehen ,ihr seid hier bitte keine Eroberer .....Laßt uns in Ruhe wenn ihr viel getrunken habt . Ansprachen in Gruppen mit koordinierem Hintergrund vermeidet bitte an uns .Wir ahlten euch zum großen Teil für Therapiebedürftig ...Leute wir ahben die Nase absolut voll davon das ihr unsere Leben zertsört alle zehn Jahre .Wir hätten Zeitpunkte der Annäherung gene slber bestimmt und ihr sabotiert unser Sozialleben indem ihr aktuelle Beziehungen beeinträchtigt ,.Unsere Freunde tragen unsere Vergangenheitslast und die Last eurer absonderlöichen Ideen .Wir möchten keine Insekten auf Lebensmittel gsetzt bekommen ,das versteht sich hoffentlich von selber .Geklaute Rechnungen schickt amn nicht an ads abrechnende Unternehmen ,sondern an die Adressatenanschrift ....Wir verbitten uns Wohnungsbegehungen zwecksw Manipulation von Verbrauchssummen (2 Fälle ?) .Wir möchten in Alleinstehendenwohnungen auch alleine leben und nur für uns zahlen .Wir nehmen niemanden rein den wir nicht gut kennen und suchen keine profitierenden Freunde .Ansprachen in den Öffentlichen von Fremden mit unsren Vornamen und der erwähnung von Polizeikontrollen bitten wir jemanden zu unterlassen der zwei Ohrringe trug ,wir stehen überhauptnicht auf social games und können uns nicht erinnern uns für solche angemeldet zu haben .Das ale sit so oder ählich mindestens einer Frau hier paßiert ,eigentlich häufen sich die Delikte .Wir geben zu es ist Ästetikmüll ,der in und vor unseren Wohnungen liegt ,in einem Fall war es leider nur Müll,in einem anderen begleiteten anonyme Anrufe das Stalking an der Wohnung in Abwesenheit ..Wir haben die Nase voll davon und denken darüber nach uns zu wehren .Wir brauchen auch keine Ghettoautos zur Entschuldigung ,wenn Leute an derartigen Übergriffen beteiligt sind die uns aus den Achtzigern betrügerisch angeeignete Miete schulden .Wait a minute !!

add a comment on this article